News

 

Ihr mGuard Success-Ticket für einen Sommer-Trip nach Amsterdam

 

Berlin, 5. August 2015 – Nicht nur im Fußball gilt: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel! Die 6. Internationale mGuard User Conference wird im Sommer 2016 in Amsterdam stattfinden. Und Sie haben jetzt die einmalige Gelegenheit, mit Ihrer erfolgreichen mGuard Anwendung auf unsere Kosten dabei zu sein – Bahn- oder Flugtickets und Logis für Sie und eine Begleitperson Ihrer Wahl für die Dauer der Konferenz und ein Sightseeing-Wochenende inklusive!

Was Sie dafür tun müssen?

  • Sie haben eine erfolgreiche Anwendung von mGuard Produkten in Ihrem Unternehmen realisiert und/oder betreiben diese.
  • Sie senden uns einen Anwenderbericht mit Beschreibung Ihrer mGuard Anwendung und der für Sie dabei wichtigen Aspekte, gerne auch als vorläufigen Entwurf in Stichworten, und erklären die prinzipielle Bereitschaft Ihres Unternehmens zur Nennung als Referenz und zur Veröffentlichung einer gemeinsamen Success Story.
  • Bevorzugt aber optional sichern Sie auch Ihre Bereitschaft zu, den Anwenderbericht im Falle eines Gewinns der Reise persönlich im Rahmen der mGuard User Conference 2016 zu präsentieren. Dies verdreifacht Ihre Chance bei einer Verlosung der Gewinne.

 

Und so geht es weiter bis nach Amsterdam

  • Nach Annahme Ihrer Einreichung zur Veröffentlichung durch Innominate erarbeiten wir mit Ihnen – meist auf Basis eines ergänzenden schriftlichen oder telefonischen Interviews – den finalen Text der Success Story und legen Ihnen diesen zur Abstimmung und Freigabe vor. Mit der Freigabe zur Veröffentlichung stellen Sie uns bitte auch aussagekräftiges Bildmaterial rund um die Anwendung aus Ihrem Unternehmen bereit.
  • Die Success Story wird auf unserer Website publiziert und von uns nach Möglichkeit auch in der einschlägigen Fachpresse platziert, beides ggf. auch übersetzt in andere Sprachen.
  • Wir belohnen bis zu drei Einreicher mit einer erweiterten Reise für zwei Personen in die Stadt der Grachten nach Amsterdam zur mGuard User Conference 2016.

 

Teilnahmebedingungen im Detail

Teilnehmen können Mitarbeiter/innen von Unternehmen und Institutionen aus dem EMEA Raum (Europe, Middle East, Africa), die mit dem dortigen aktiven Einsatz von mGuard Produkten befasst sind. Mitarbeiter/innen von Unternehmen der PHOENIX CONTACT Gruppe sind von einer Teilnahme ausgeschlossen. Frist zur Einreichung von Anwenderberichten in Englisch oder Deutsch für diese Ausschreibung ist der 15. November 2015.

Einreicher werden von Innominate bis spätestens 23.November 2015 über die Annahme ihres Anwenderberichts zur Veröffentlichung informiert. Im Falle einer Annahme darf das einreichende Unternehmen von Innominate und der PHOENIX CONTACT Gruppe als Referenzkunde für mGuard Produkte genannt werden.

An bis zu drei Einreicher einer bis spätestens 15. März 2016 final frei gegebenen und veröffentlichten mGuard Success Story wird ein Reisepaket folgenden Umfangs zur mGuard User Conference 2016 in Amsterdam vergeben:

  • Bahn- oder Flugtickets der Economy Class für zwei Personen zur Hin- und Rückreise vom Dienst- oder Wohnsitz des Einreichers nach Amsterdam (alternativ Kilometer­pauschale bei Anreise mit eigenem Pkw).
  • Vier Übernachtungen mit Frühstück für zwei Personen im Konferenzhotel für die zwei Tage der mGuard User Conference und das anschließende oder vorausgehende Wochenende.

 

Bei mehr als drei fristgerecht veröffentlichten Einreichungen entscheidet das Los. Da­bei erhalten Einreicher, die zusichern ihren Anwenderbericht bei Gewinn der Reise im Rahmen der mGuard User Conference 2016 persönlich zu präsentieren, 3 Lose und damit im Falle einer Verlosung die dreifache Chance auf einen Gewinn. Konferenzsprache ist Englisch.

Der Rechtsweg und eine Barauszahlung der Gewinne sind ausgeschlossen.

 

zurück zu Presse & News

Kontakt aufnehmen

Pressekontakte